• Downloads
  • Kontakt
  • Karriere
Kontakt

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie. Rufen Sie uns an, mailen Sie uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

+49 5941 604-279

info@neuenhauser-ut.de

Zur Kontaktseite

// SPANNWELLENSIEB

Die Siebmaschine für die siebschwierigen Materialien

Geht nicht, gibt’s nicht

Bei der Klassierung besonders siebschwieriger Materialien, von Gips- und Gartenabfällen bis zu Haus- und Sperrmüll, hat sich das Spannwellensieb bewährt. Diese Siebtechnik, die auch häufig im Bereich der Kompostierung erfolgreich zum Einsatz kommt, meistert nasse und klebrige Reststoffe verstopfungsfrei und minimiert den Reinigungsaufwand erheblich. Die kontinuierliche, gleichmäßig hohe Siebqualität macht das Spannwellensieb zu einer mobilen Hochleistungsmaschine für die sehr anspruchsvollen Aufgaben in der Aufbereitung.

Spannwellensieb

Das lockert auf
Höchstmaß an Beschleunigung und Qualität

Kennzeichnend für das Spannwellensieb ist die wellenartige Bewegung der Siebfläche, die durch die Gegenläufigkeit der beiden Rahmen bewirkt wird. Dabei entsteht eine hohe Beschleunigung, die das Siebgut stark auflockert. Dieser Effekt wird auch als Trampolineffekt bezeichnet. Das Spannwellensieb selbst ist wegen seiner charakteristischen Bewegung als flip flop screen oder flip flow screen bekannt. Die Spannwellensiebmaschine von Neuenhauser, die als praktischer 2F Auflieger verfügbar ist, besitzt ein mechanisch klappbares Zuführband zum einfachen und schnellen Kontrollieren oder Austauschen der wichtigen Siebmatten.

  • Dieselhydraulischer Antrieb
  • Herstellung von Materialien mit bester und höchster Qualität
  • Neigung des Siebdecks für perfekte Anpassung an das jeweilige Material
  • Kaum Wettbewerb im mobilen Bereich
Technische Daten

Auf Ihrer Agenda steht die Aufbereitung besonders schwierigen Materials? Wir beraten Sie gerne bezüglich der Vorteile des Spannwellensiebs.

Grundmaschine Spannwellensieb XF75-2
Beschreibung Sattelauflieger für 80 km/h gem. StVO, mit ABS
Gesamtgewicht ca. 21.000 kg
Antrieb Dieselhydraulisch
Leistung 61 kW bei 2.200 U/min
Abgasnorm Entsprechend der neuesten Abgasnorm
Hubraum 4,5 Liter
Kraftstofftank 300 Liter
Bunkervolumen bis zu 7,5 m³
Siebdeck
Siebfläche effektiv 7,62 m²
Breite 1.500 mm
Länge 5.080 mm
Fraktionen bis < 1 mm
Siebmatten Quadrat- oder Langlochausführung (entsprechend der jeweiligen Aufgabenstellung)
Mehr Details Weniger Details
Multifunktional durch zahlreiche Optionen
Gute Aufteilung
Dosierschnecke

Zur zuverlässigen Dosierung des Siebguts kommt die Dosierschnecke zum Einsatz, die durch ihre einfache Montage und Demontage besonders anwenderfreundlich ist.

Kein Durchkommen
Kipprost

Der Kipprost mit verstellbarem Stangenabstand separiert große Steine und andere massive Störstoffe aus Materialien wie Kompost, Baumischabfall und Biomüll.

Schnell geschaltet
Fernbedienung

Die Funkfernbedienung ermöglicht ein effizientes Zeit- und Personalmanagement in der mobilen Abfall- und Biomassenaufbereitung mit dem Spannwellensieb.

Individuelle Planung
Volumenvergrößerung für Bunker

Das Spannwellensieb kann durch die Volumenvergrößerung für den Bunker an individuelle Herausforderungen angepasst werden.

Weitere optionen auf anfrage
Mehr Produktivität durch komplettes Leistungsspektrum
GESCHÄFTSBEREICHSLEITER
Wolfgang Brouwer

Wolfgang Brouwer

Tel.: +49 5941 604-275

Fax: +49 5941 604-323

Mobil: +49 171 550 9761

E-Mail: wolfgang.brouwer@neuenhauser.de

VERTRIEB & BERATUNG
Frank Warrink

Frank Warrink

Tel.: +49 5941 604-357

Fax: +49 5941 604-323

Mobil: +49 151 117 21758

E-Mail: frank.warrink@neuenhauser.de